Insel Skopelos 

Skopelos – eine grüne, kleine Insel in der Ägais, nur ca. 96 km² groß!

Es könnte alles so schön sein, wären da nicht die vielen Straßentiere, die jeden Tag um ihr Überleben kämpfen müssen.

Ein Tierheim gibt es nicht und bis Anfang des Jahres gab es noch nicht einmal einen Tierarzt auf der Insel. Das Festland ist in der Nebensaison nicht so einfach zu erreichen und die Kosten für die Überfahrt sind hoch.

Gäbe es nicht Anastasia L., 35 Jahre alt, wäre das Leben für die meisten der Tiere wohl schier unerträglich.

Anastasia, die in Deutschland geboren ist und deren Eltern viele Jahre in Deutschland lebten, lernte den Umgang mit den Tieren von ihrem Vater, der sich bis zu seinem Tod um die Tiere auf dem griechischen Festland - in und um Sparti – gekümmert hat.

Sie versorgt täglich viele Katzen (im Sommer sind es etwas weniger, da viele Katzen sich bei den Tavernen tummeln) sowie viele Hunde. 

Ein armseliges Bild kann sich denjenigen bieten, die neben den wunderschönen Stränden auch abseits der Wege ihre Augen offen halten! 

Tiere in sehr schlechtem Zustand !

Hier möchten wir aktiv - konstruktiv und nachhaltig unterstützen, damit Anastasia und die anderen engagierten Inselbewohner Ihre großartige Arbeit fortsetzen können und den Tieren auf Skopelos weiter geholfen wird!

Spendenkonto: Kreissparkasse Ludwigsburg

IBAN DE05 6045 0050 0030 0504 60

Konto: 300 504 60

BLZ: 604 500 50

Wir sind gemeinnützig!

Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden.

---------------------------------------------------------------------

Januar 2012  "Spendenaktion Tierschutz Volos"

Der Tierschutzverein Volos "unsere treuen Freunde" gestaltete einen Tierschutzkalender 2012 und die erste Tierschutz-Zeitung.
(Die erste der Region). 

Sie finanzierten diese Kalender und Tierschutzzeitung mit der Unterstützung von dortigen Geschäften, die eine Werbeanzeige im Kalender plazierten.

Ein Mitglied unseres Tierschutzvereins, der sich im Dezember 2011 in Volos befand bringt 50 Exemplare mit nach Deutschland.

Wir konnten diese Kalender und Tierschutzzeitungen für Spenden am griechischen Neujahrsfest in der griechischen Gemeinde Ludwigsburg für eine Spende weitergeben.


Der Erlös ging an den Tierschutz Volos



Diese erste Tierschutzzeitung in Volos ist in deutscher und griechischer Sprache im Textteil geschrieben. Ein Kompliment an unsere Tierschutzfreunde vor Ort.

(Leider ist Herr Spyro Bastounis im September 2013 verstorben. Ihm war es hauptsächlich zu verdanken, dass diese Kalender und die Tierschutzzeitungen erstellt werden konnten. Mit ihm verlieren wir einen guten Freund und einen engagierten Tierschützer vor Ort.)